zurück

Metall Labyrinth Filter

  • Typ 6900

Metall Labyrinth Filter - Typ 6900

Serie 6000

Variante

Typ 6900 mit / ohne Prallfilter

Maschinen Abmessungen BxHxT

nach Kundenwunsch oder Aufmaß

Material

Edelstahl 1.4301

Ausführung

z.B. CV - Profil

Einbau / Befestigung

Schwenkriegel oder Kundenwunsch

Teilung

lose zum einfachen demontieren oder nach Kundenwunsch

Standard Tiefe

55mm

 

Maschinenbeschreibung

Spezialfilter für schwere und sehr schwere Stäube (z.B.: Glasur auf Keramikbasis) beim Spritzen / Lackieren in Spritzkabinen oder Wänden.

Wir empfehlen diese ML-Filter zum Beispiel für den Einsatz in unseren Glasurständen und -wänden der Serie 6800 (Typen 6822 & 6823)

Diese Metall Labyrinth Filter fertigen wir ausschließlich nach Kundenwunsch und auch nach Aufmaß-Messung von bestehen Maschinen anderer Hersteller. Die Filter bauen wir aus 1.4301 Edelstahl und werden im WIG Verfahren geschweißt.

Funktionsprinzip: Die abgesaugte Luft wird durch ein Labyrinth im Filter inneren gesaut und durch die Rohrleitungen nach außen abgeführt. Da die Stäube so schwer sind setzten sie sich vor oder im Filter ab und werden durch die Luftströmung nicht mitgenommen. Unser Typ 6900 Metall Labyrinth Filter Systeme lassen sich durch eine 4 bzw. 5 teilige Bauweise sehr einfach reinigen indem diese einfach im Einzelnen aus der Maschine genommen werden. Somit ist auch eine Innenreinigung der Filterelemente problemlos möglich. Auf Wunsch bieten wir ihnen einen sogenannten „Prallfilter“ zu Verringerung der Innenverschmutzung nach ihrer Vorgabe an.

Filtermöglichkeiten: Kartonfilter, Glasfaserfilter, Columbusfilter (je nach Anwendungsfall, eventuell keine Grundausstattung).

zurück